So lässt sich bei der Stromabrechnung langfristig sparen

Dienstag, 24. Januar 2017

Obwohl sie ohnehin alle Möglichkeiten zum Stromsparen nutzen, finden viele Verbraucher ihre Stromrechnung dennoch zu hoch. Doch wenn sie einige Tipps beherzigen, können die Betroffenen bei der Stromrechnung laufend und langfristig sparen. Immerhin gibt es in Deutschland mehr als 900 verschiedene Stromtarife und so mancher Anbieter hat Extras für neue und bestehende Kunden in seinem Angebot – die es meist natürlich nur nach ausdrücklicher Nachfrage gibt. Weiterlesen »

Niedrige Stromkosten made in Berlin: Primastrom

Montag, 14. April 2014

Die Energiepreise steigen weiter, günstige Alternativen sind gefragt. Anbieter wie Primastrom liefern entsprechende Lösungen. Positiver Nebeneffekt: Ein größerer Markt bedeutet mehr Konkurrenz und damit bessere Preise aus Sicht von Verbrauchern.

Weiterlesen »

Strompreisentwicklung 2014 – die Preise klettern weiter

Mittwoch, 27. November 2013

Stromkunden müssen sich auch 2014 darauf einstellen, dass die Strompreise weiter klettern. Von Entspannung keine Spur, im Gegenteil: Verbraucher können mit saftigen Preiserhöhungen von etwa 20 Prozent rechnen. Einer der Hauptgründe für die ständigen Preisexplosionen ist die Ökostromumlage, die von 5,27 auf 6,24 Cent/kWh gestiegen ist. Bleibt zu hoffen, dass die Pläne von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU), die Ökostromförderung zu reformieren, möglichst schnell in die Tat umgesetzt werden.

Weiterlesen »

Liegt Ihr Stromverbrauch im Durchschnitt?

Freitag, 22. November 2013

Natürlich, der Winter 2012 war ungewöhnlich kalt und ungewöhnlich lang. Doch selbst, wer mit Strom heizt, sollte einen erhöhten Jahresverbrauch an elektrischer Energie nicht allein darauf zurückführen. Durch die steigenden Strompreise wird Energiesparen zum Volkssport, der die Erde fit hält. Jetzt heißt es also: Verschwendest Du noch oder sparst Du schon? Weiterlesen »

Weniger Strom von Atomkraftwerken

Freitag, 12. Juli 2013

Eine aktuelle Studie bestätigt, dass weltweit immer mehr Atomkraftwerke vom Netz genommen werden. Die Stromproduktion durch Atomkraftwerke ist somit rückläufig. Das gilt auch für ganz Europa.

Weiterlesen »

Geringere Stromkosten dank Anbieterwechsel

Freitag, 19. April 2013

Die Strompreise befinden sich zwar nicht erst seit diesem Jahr im Aufwärtstrend, dennoch war Anfang 2013 ein ganz besonders deutlicher Anstieg zu verzeichnen. Da die Energiewende doch teurer wird als ursprünglich geplant, werden nun Endverbraucher zur Kasse gebeten. Ein Anbieterwechsel erscheint daher gegenwärtig sinnvoller denn je. Weiterlesen »

So sparen Sie Strom im Haushalt

Donnerstag, 28. März 2013

Nahezu wöchentlich gehen neue Meldungen durch die Presse, nach welchen die Energiewende teurer wird als ursprünglich geplant. Wie wir bereits seit Januar dieses Jahres wissen, bekommt dies letztendlich auch immer der Verbraucher zu spüren. Hier ein paar Tipps, wie sie den heimischen Strombedarf merklich und dauerhaft senken können. Weiterlesen »

Stromtarife: Die Deutschen wechseln immer seltener

Mittwoch, 06. Februar 2013

Es scheint, als haderten die hiesigen Stromverbraucher derzeit mit ihrem Schicksal. Die Tarifentwicklung ist ungewiss: Einerseits erweckte Peter Altmaier jüngst die Hoffnung, dass die Regierung den immer weiter steigenden Strompreisen bald einen Riegel vorschieben werde und andererseits sorgt besagte Tarifentwicklung eingedenk der fortschreitenden Energiewende weiterhin für vergleichsweise finstere Aussichten. Die Deutschen ziehen daraus allerdings scheinbar keine Konsequenzen, denn nur die wenigsten wechseln ihren Anbieter, obwohl sich auf diese Weise eine Menge Geld sparen ließe.

Weiterlesen »

Was kommt nach der Glühbirne?

Montag, 17. Dezember 2012

Seit September 2012 dürfen die klassischen Glühlampen nicht mehr hergestellt werden. Noch gibt es letzte Restbestände, aber es lohnt sich für Geldbeutel und Umwelt, sich mit den energiesparenden Alternativen auseinanderzusetzen.

Weiterlesen »

Spülmaschinen im Test

Mittwoch, 21. November 2012

Mit den steigenden Strompreisen wächst in deutschen Haushalten die Angst vor teuren Rechnungen, die nicht mehr aus eigener Tasche bezahlt werden können. Deshalb stellen viele Verbraucher die regelmäßige Inbetriebnahme von Spülmaschinen ein und waschen ihr Geschirr lieber öfter mit der Hand ab. Was sie jedoch nicht wissen: Dadurch verbrauchen sie wesentlich mehr Energie. Weiterlesen »